Konzentration auf das Wesentliche

10.09.2007
Kristall-Form zieht sich aus dem Geschäft mit Badmöbeln zurück

Die Firma Kristall-Form GmbH & Co. KG, Georgsmarienhütte, will sich zukünftig auf die Herstellung und den Vertrieb von hochwertigen Spiegeln konzentrieren und ihre Position in diesem Marksegment weiter deutlich ausbauen. Selbstbaumöbel für das Bad, bislang die zweite Sortimentsschiene des Unternehmens, wird im Zuge dieser Ausrichtung auf die Kernkompetenz Spiegel eingestellt. Aus strategischen Gründen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens, habe man sich für den Ausstieg aus dem Badmöbelbereich, der zum Ende des Jahres erfolgen wird, entschieden. Kristall-Form startete 1979 als Spiegelzulieferer der Möbelindustrie. 1985 folgte dann der Einstieg in den stark expandierenden Baumarkt-Handel mit einer eigenen Spiegelkollektion.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch