Inflationsrate bestätigt

16.01.2008
Die endgültige Berechnung des Verbraucherpreisindexes liegt vor. Mit 2,2 Prozent ist die Jahresteuerungsrate so stark gestiegen wie seit 1994 nicht mehr

Das Statistische Bundesamt hat seine Schätzung bestätigt, wonach die Verbraucherpreise 2007 gegenüber dem Vorjahr um 2,2 Prozent gestiegen sind. Das ist die höchste Jahresteuerungsrate seit 1994. Für die hohe Inflationsrate verantwortlich waren neben der Erhöhung der Mehrwertsteuer vor allem die gestiegenen Energiepreise (Strom: plus 6,8 Prozent, Mineralölprodukte plus 3,0 Prozent), seit der zweiten Jahreshälfte aber auch Lebensmittel (durchschnittlich plus 3,1 Prozent) mit teilweise zweistelligen Steigerungsraten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch