Konsumklima entwickelt sich positiv

27.03.2008
Die Deutschen rechnen mit höherem Einkommen und wollen auch mehr konsumieren

Die Stimmung der deutschen Verbraucher hat sich im März etwas verbessert. Während die Konjunkturerwartung nur minimal zulegte, zeigen sowohl die Einkommenserwartung als auch die Anschaffungsneigung deutlichere Zugewinne. Das hat die GfK in ihrer jüngsten Konsumklimastudie gemeldet. Zurückgeführt wird dieser Trend auf die positive Entwicklung des Arbeitsmarktes und anstehende Tariferhöhungen. Wegen der aktuellen Preisentwicklung und der anhaltend hohen Inflationsraten sieht die GFK allerdings die aktuelle Konsumerwartung für das Jahr 2008 nicht mehr so positiv wie nach der letzten Studie.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch