Aufgestiegen

12.06.2008
Akzo Nobel ernennt mit Tex Gunning einen neuen Leiter für den Geschäftsbereich Decorative Paints

Tex Gunning soll zum 1. September dieses Jahres als Geschäftsführer den Geschäftsbereich Decorative Paints bei Akzo Nobel übernehmen. Gunning (57) war CEO und Vorstandsvorsitzender bei Vedior. Bei der nächsten Aktionärshauptversammlung von Akzo Nobel im April 2009 soll er als Vorstandsmitglied mit Verantwortung für Decorative Paints nominiert werden, womit der Vorstand dann vollständig sein wird. Gunning tritt die Nachfolge von David Hamill an, der das Unternehmen zum Jahresende verlassen wird, nachdem er „eine wesentliche Funktion in der Zusammenführung der Farbengeschäftsbereiche von ICI und Akzo Nobel ausgefüllt hat“, heißt es in der Mitteilung von Akzo Nobel.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch