Konsumklima erholt sich nicht

09.09.2008
Gedämpfte Konjunkturaussichten und eine weiter schwächelnde Anschaffungsneigung prägen die Stimmung der Verbraucher

Schwache Konjunkturaussichten dämpfen das Konsumklima weiterhin, schreibt die GfK zum aktuellen Stand ihrer regelmäßigen Erhebung. So sind im August die Konjunkturerwartung wie auch die Anschaffungsneigung der Verbraucher weiter zurückgegangen. Lediglich die Einkommenserwartung hat sich leicht verbessert.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch