Newcomer werden wieder gefördert

18.09.2008
Die IPM ist auch 2009 in das Förderprogramm des Bundeswirtschaftsministeriums für junge innovative Unternehmen aufgenommen worden

Das Bundeswirtschaftsministerium hat die IPM erneut in das „Programm zur Förderung der Teilnahme junger innovativer Unternehmen an internationalen Leitmessen in Deutschland“ aufgenommen. Unterstützt wird die Beteiligung an Gemeinschaftsständen. Dabei werden 80 Prozent der Kosten für Standmiete und -bau gefördert. Einen Antrag stellen können kleinere Unternehmen, die weniger als 50 Mitarbeiter beschäftigen, höchstens zehn Mio. € Jahresumsatz bzw. Jahresbilanzsumme erwirtschaften und jünger als zehn Jahre sind.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch