Bereichsleiter gegangen

14.11.2008
Matthias Link, der für das Easy-to-Shop-Konzept von Praktiker zuständig war, hat das Unternehmen verlassen

Matthias Link, der bisherige Bereichsleiter für das Easy-to-Shop-Konzept von Praktiker, hat das Unternehmen bereits im Sommer verlassen, wie erst jetzt bekannt wurde. Die weitere Umsetzung von Easy-to-Shop wird gemeinsam von Vertrieb, Category Management und Marketing vorangetrieben, heißt es bei Praktiker. Link hatte die Aufgabe erst im März übernommen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch