Neuer Kommunikationschef

14.11.2008
Inacker wechselt von der Wirtschaftswoche zur Metro

Dr. Michael J. Inacker, 44, übernimmt zum 1.2.2009 die Leitung des neuen Bereichs Corporate Communications & Public Affairs der Metro AG. Inacker, derzeit noch stellvertretender Chefredakteur und Leiter des Berliner Hauptstadtbüros der "Wirtschaftswoche", berichtet in dieser Aufgabe direkt an den Vorsitzenden des Vorstands, Dr. Eckhard Cordes. Inacker ist verantwortlich für die weltweite externe und interne Kommunikation, die nationalen und internationalen politischen Beziehungen des Unternehmens sowie die Steuerung der Aktivitäten im Bereich gesellschaftlicher Verantwortung (Corporate Social Responsibility/CSR). Vor seiner Tätigkeit für die "Wirtschaftswoche" hat er verschiedene Funktionen in den Medien, Politik und Wirtschaft wahrgenommen. So leitete er in der DaimlerChrysler AG den Direktionsbereich Politik und Außenbeziehungen sowie den Planungsstab des Vorstandsvorsitzenden. Zudem war er leitender Redakteur der "Welt" und "Welt am Sonntag" und gehörte zu den Mitbegründern der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung", deren Hauptstadtbüro er mehrere Jahre geleitet hat.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch