Vom Bau- in den Möbelmarkt

07.01.2009
Zimmerle wird alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer bei der Krieger Bau GmbH

Eduard Zimmerle, langjähriger Vorstandsvorsitzender der Hornbach Immobilien AG und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Hornbach Holding AG , wechselt zum 1. April 2009 als alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer in die Leitung der Krieger Bau GmbH, Berlin-Schönefeld. Das Unternehmen entwickelt für die Krieger-Gruppe die Standorte sowohl für Möbelhäuser als auch für Einkaufszentren. Derzeit betreibt Krieger 23 großflächige Möbeleinrichtungshäuser, 28 SB-Möbelhäuser sowie sechs Einkaufszentren. Zimmerle hatte Hornbach, wie gemeldet, zum 31. Oktober 2008 verlassen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch