Führungswechsel

Andreas Koring löst Carl von Campe als Geschäftsführer bei der Intertec ab

Andreas Koring wird neuer Geschäftsführer des Sortimentslogistikers für Autopflege- und -zubehör Intertec aus Landau. Der 51-Jährige war zuvor in Führungspositionen bei Kaufland und Metro tätig. In beiden Unternehmen konnte Koring auch internationale Erfahrungen sammeln, schwerpunktmäßig in Osteuropa. Koring löst Carl von Campe ab, der seit 2006 in der Geschäftsführung von Intertec tätig war. Er tritt zum 4. Mai einen neuen Posten als Sprecher der Geschäftsleitung eines deutschen Logistikunternehmens an.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch