"Der grüne Markt trotzt der Krise"

24.04.2009
Der Industrieverband Garten verbreitet Optimismus und berichtet von einem sehr positiven Start des Gartengerätemarktes in die Saison

Der Markt für Gartengeräte ist gut in die Saison gestartet. Diese Einschätzung der aktuellen Marktsituation haben die Mitgliedsfirmen des Industrieverbandes Garten (IVG) aus dem Segment Garten- und Rasenpflegegeräte abgegeben. "Die engagierten Hobbygärtner haben auch in der Saison 2009 im Saisonstart die optimistischen Erwartungen nicht enttäuscht, der grüne Markt trotzt der Krise", heißt es in einer Erklärung zur Frühjahrssitzung der Mitgliedsunternehmen. Den Hineinverkauf im Januar und Februar bezeichnen sie als recht stabil. Nach dem Winterwetter im Februar und März habe es sehr positive Umsätze seit dem Saisonbeginn im April gegeben. Gründe seien unter anderem die Rückbesinnung auf ein gepflegtes Zuhause und eine stabile Struktur in den gartenaffinen Verbrauchergruppen der Einfamilienhausbesitzer und der einkommensstarken Zielgruppe 50 plus.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch