Vorstand bestätigt

08.07.2009
Vorstand und Geschäftsführung von proficlass wurden wiedergewählt

Einstimmig sind Vorstand und Geschäftsführung von proficlass International e.V. wiedergewählt worden. Den Vorstandsvorsitz des Vereins, dessen Ziel die branchenübergreifende, unabhängige und neutrale Initiative zur Klassifizierung von Produktdaten ist, hat wieder Martin Reinke, Leiter eBusiness des Einkaufsbüros Deutscher Eisenhändler (E/D/E) GmbH inne. Von den anwesenden Mitgliedern wurden zudem im Amt bestätigt: Michael Barth, Nordwest Handel AG als Geschäftsführer, Erwin F. Summerer, Precitool Werkzeughandel GmbH als stellvertretender Vorsitzender und Klaus Greefe, Zentralverband Elektrotechnik - und Elektronikindustrie e.V. als Schatzmeister. Die Zahl der Hersteller, die dem Handel erstmals Daten nach proficlass liefern, stieg im vergangenen Jahr beträchtlich an. Nahezu 100 Unternehmen aus allen Bereichen des Produktionsverbindungshandels sind nun Nutzer des Standards.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch