Kaufkraft leicht gesteigert

09.07.2009
Im Durchschnitt stehen jedem Deutschen im Jahr 2009 18.975 € zur Verfügung

Die Wirtschafts- und Finanzkrise wird in diesem Jahr auf die reale Kaufkraft der Mehrzahl der deutschen Verbraucher nur geringe Auswirkungen haben. Das Nürnberger Marktforschungsinstitut MB-Research erwartet für das laufende Jahr nur 0,4 Prozent Zuwachs gegenüber 2,6 Prozent im Jahr 2008, so dass den Verbrauchern durchschnittlich 18.957 € pro Jahr zur Verfügung stehen. Im Vergleich zu dem sehr gering erwarteten Anstieg der Verbraucherpreise (die Bundesbank meldet für Juni einen Anstieg von 0,1 Prozent) kann das reale Kaufkraftniveau der Verbraucher also nach Aussage von MB-Research leicht gesteigert werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch