Prominente Rückgewinnung

21.10.2009
Die Gafa gewinnt Compo als Aussteller zurück. Der Top-Player im Segment biologisch-chemischer Produkte stellt im nächsten Jahr in Köln aus

Compo, Münster, nimmt 2010 an der Gafa teil. Die gemeinsam mit den Fachverbänden der Branche erarbeitete Neukonzeption durch die Kölnmesse sei ausschlaggebend für diesen Schritt, teilt das Unternehmen mit. "Die Attraktivität der Gafa wird durch die stärkere Positionierung in Richtung Erlebnis Gartenwelt deutlich erhöht. Hierzu zählen unter anderem die Einbindung der Pflanze sowie die themenorientierte Hallenbeplanung", sagte dazu Frank Miedaner, Länderbereichsleiter Consumer Deutschland/Österreich. Da das neue Messkonzept auch von den Handelspartner mitgestaltet wurde, erwarte man 2010 rege Präsenz des Handels auf der Messe. Compo, das als Marktführer im Segment biologisch-chemischer Produkte in Deutschland gilt, hatte nach längerer Abwesenheit 2006 zum letzten Mal an der Gafa teilgenommen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch