Potenzial nach oben

10.11.2009
Eurobaustoff will Kooperation mit Nowebau weiter ausbauen

Zum 1. Januar 2010 werden rund 35 Gesellschafter der Nowebau Mitglied bei der Eurobaustoff. Weitere 19 stoßen über den Umweg des Nowebau-Verteilergroßhandels Großefehn zu der Kooperation. "Auch wenn die Nord-Gesellschafter den Einzelhandel - noch - mit der EMV betreiben", so der Eurobaustoffvorsitzende Ulrich Wolf auf dem Warenforum in Wallau, "gibt uns das zumindest für die Zukunft weiteres Entwicklungspotenzial."
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch