Öko auch zu Weihnacht

11.12.2009
WWF rät zum Kauf von Öko-Weihnachtsbäumen

Zum Weihnachtsfest 2009 rät der WWF zum Kauf von Öko-Weihnachtsbäumen aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft. Rund 25 Mio. Weihnachtsbäume kaufen die Deutschen jedes Jahr. Etwa zehn Prozent werden laut WWF aus dem Ausland importiert, vor allem aus Dänemark, aus den Niederlanden, Irland, Österreich, Polen und Tschechien. „Ein Großteil der in Deutschland gekauften Weihnachtsbäume ist aus ökologischer Sicht alles andere als festlich“, so WWF-Waldexpertin Nina Griesshammer. „Die meisten Bäume stammen aus ökologisch bedenklichem Anbau in Weihnachtsbaumkulturen, die zudem massiv mit Düngemitteln und Chemikalien behandelt werden. Der meist per Lastwagen erfolgende Transport macht diese Weihnachtsbäume endgültig ökologisch bedenklich.“ Ökologisch unbedenklich seien dagegen aus Sicht des WWF mit dem FSC-Siegel versehene heimische Bäume wie Fichten und Tannen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch