Fassadendämmung am beliebtesten

21.01.2010
53 Prozent der sanierungswilligen Bauherren sprechen sich für neue Fenster aus

Fassadendämmung (74 Prozent), Solaranlagen zur Warmwassererzeugung (66 Prozent) und zur Stromerzeugung (64 Prozent) sind die beliebtesten Maßnahmen, die Bauherren und Sanierungswillige zur Reduzierung ihrer Heiz- und Stromrechnung angehen. Das hat eine Umfrage des Fachportals Bauen.de ergeben. Für neue Fenster sprechen sich 53 Prozent aus. Aber auch die Investition in eine Luftwärmepumpe ist für 32 Prozent, in eine Erdwärmepumpe für 30 Prozent denkbar.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch