Intelligenter wohnen

12.02.2010
Wohnen mit besserer Technik und in der Stadt könnten zwei der Trends sein, die sich 2010 bemerkbar machen

Intelligente Haustechnik, die mehr Wohnkomfort und weniger Energieverbrauch bringt, wird verstärkt nachgefragt. Diesen Trend jedenfalls will die Bausparkasse BHW ausgemacht haben und beruft sich dabei beispielsweise auf das Fraunhofer Institut. Sie prognostizieren außerdem, dass die Stadt als Wohngegend gerade für Familien an Attraktivität gewinnt. In Sachen Architektur sehen sie den Loft-Stil auch für Neubauten und den Bungalow im Kommen.
Einen ausführlichen Beitrag dazu finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Branchen-Themen (s. unten: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch