90 Jahre VDE-Zeichen

06.04.2010
Über 600 Ingenieure weltweit als Prüfer aktiv

Das VDE-Zeichen (Verband der Elektrotechnik und Elektronik) feiert in diesem Jahr den 90. Geburtstag. Egal ob Haartrockner, Herzschrittmacher, Waschmaschinen, Do-it-yourself-Produkte oder Photovoltaik-Anlagen, die unabhängigen Prüfer des VDE-Instituts unterziehen jährlich rund 100.000 elektrotechnische und elektronische Geräte aus aller Welt einem Härtetest. 50 Prozent, heißt es in einer Pressemitteilung des VDE, fallen dabei bei der Erstprüfung durch, bevor sie das VDE-Dreieck erhalten. Dabei sind über 600 Ingenieure des VDE-Instituts weltweit aktiv. Speziell in Asien habe das Institut seine Präsenz an allen wichtigen Herstellermärkten ausgebaut. Das VDE-Zeichen verseht sich als Teil des "Made in Germany".
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch