Neues Hochregallager

25.05.2010
Der Gartenmöbelimporteur Harms erweitert seine Lagerkapazitäten am Firmensitz in Westerstede

Der unter anderem im Bereich Gartenmöbel aktive Importeur Harms, Westerstede, baut ein neues Hochregallager mit einer Fläche von 4.000 m². Die Warenannahme soll 600 m² umfassen. Der im Mai begonnene Bau soll im November fertig sein. Das Unternehmen will die neuen Flächen zum Ausbau der bestehenden Sortimente und seines alle Produktgruppen umfassenden Aktionswarengeschäfts nutzen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch