Stellung als Komplettanbieter gestärkt

24.06.2010
Egger übernimmt 71,5 Prozent der Anteile an Roma Plastik in der Türkei

Der Tiroler Holzwerkstoffhersteller Egger hat Mitte Juni 2010 die Kaufverträge für die Übernahmen von 71,5 Prozent der Anteile am türkischen Kantenhersteller Roma Plastik, Gebze, sowie die Option auf den Erwerb der restlichen Anteile unterzeichnet. Wie aus dem Unternehmen mitgeteilt wurde, werden die verbleibenden 28,5 Prozent vom Roma-Management gehalten. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Die Übernahme erfolgt vorbehaltlich der Prüfung durch den türkischen Wettbewerbsrat.Roma Plastik gehört mit 400 Mitarbeitern und rund 50 Mio. € Umsatz zu den großen Herstellern von PVC-, Melamin- und ABS-Kanten in Süd- und Osteuropa. Seit 2009 ist Roma auch mit einer Vertriebsniederlassung in Rheda-Wiedenbrück in Deutschland vertreten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch