Messe-Spitze erweitert

16.07.2010
Die Messe Frankfurt beruft drei Bereichsleiter in die erweiterte Geschäftsführung

Die Messe Frankfurt hat drei Bereichsleiter als Senior Vice Presidents in die erweiterte Geschäftsführung berufen. Das Trio soll die drei Geschäftsführer bei der Weiterentwicklung strategischer Themen unterstützen. Iris Jeglitza-Moshage, 48, leitet zukünftig das Feld der technischen Messen, zu denen u. a. die ISH und die Light+Building gehören. Stephan Kurzawski, 50, zeichnet für den Konsumgüterbereich (u. a. Ambiente) verantwortlich. Klaus Reinke , 52, übernimmt seinerseits den Aufbau und die Leitung neuer Konzerneinheiten zum Thema „New Business“.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch