Mitgliederrekord

27.09.2010
Dem Baustoffring gehören jetzt 75 Mitglieder an. Die Kooperation verzeichnet im laufenden Jahr ein deutliches Umsatzplus

Der Baustoffring hat seinen Umsatz von Januar bis August 2010 um 4,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert. Im 37 Jahr ihres Bestehens meldet die Kooperation einen Mitgliederrekord von 75 Partnerunternehmen mit 175 Standorten. Derzeit führt sie ein neues Konzept zur Werbemittelgestaltung ihrer Mitglieder ein. Die neue Gestaltungslinie rückt die Partnerlogos gegenüber dem Baustoffring-Logo in den Vordergrund.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch