Kreativ und weihnachtlich

10.11.2010
Die neue Messe Creativeworld ist aus der Paperworld hervorgegangen. Sie findet parallel zur Christmasworld statt, zu der wieder rund 1.000 Aussteller erwartet werden

Parallel zur Christmasworld wird es 2011 eine neue Messe in Frankfurt geben. Die Creativeworld – The World of Art and Craft Supplies – geht als eigenständige Fachmesse aus der Paperworld hervor, díe nach wie vor stattfindet. Seit der Gründung der Paperworld im Jahr 1997 ist der Kreativbereich ständig gewachsen, begründet die Messe Frankfurt diesen Schritt. 2010 zeigten 220 Aussteller ihre Neuheiten in diesem Bereich. Zur Christmasworld erwartet die Messegesellschaft wieder rund 1.000 Aussteller, die ihre Neuheiten für die Sortimente Dekoration und Festschmuck zeigen. Neu ist unter anderem, dass es zwei Hallen mit dem Schwerpunkt Floristenbedarf gibt. Außer Weihnachten sind Feste wie Ostern, Silvester und Halloween, Gartenfeste, Geburtstagspartys und Hochzeiten Thema der internationalen Leitmesse für Dekoration und Festschmuck. Die Christmasworld findet vom 28. Januar bis zum 1. Februar 2011 statt, die Creativeworld startet ebenso wie die Paperworld einen Tag später.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch