Erholte Märkte

21.01.2011
Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie erwartet Wachstum

Der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e. V. (VdL) erwartet für die Branche in diesem Jahr ein Mengenwachstum von 2,5 Prozent und Umsatzzuwächse von fünf Prozent. Bis zum Jahresende werden dann voraussichtlich knapp 1,9 Mio. Tonnen Lacke und Druckfarben im Wert von fünf Mrd. € im Inland verkauft worden sein, prognostiziert der Verband. Die Absätze von Bautenanstrichmitteln werden sich 2011 gegenüber dem vergangenen Jahr dagegen nur wenig verändern. 2010 wuchs der Bautenfarbenmarkt in Deutschland um 1,5 Prozent; in ähnlicher Größenordnung soll das Wachstum auch 2011 liegen. Problematisch bleibt nach Angaben des Verbandes die Kostensituation der Lack- und Druckfarbenhersteller in Deutschland. Die stark gestiegenen Rohstoffkosten belasten danach die Margen der Firmen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch