Verbesserung im operativen Geschäft

24.02.2011
Die Baywa hat den Konzernumsatz im vergangenen Jahr um mehr als acht Prozent gesteigert

Von einem ausgezeichneten Ergebnis für das Jahr 2010 spricht die Baywa in einer Vorabmeldung. Demnach ist der Konzernumsatz um mehr als acht Prozent auf 7,9 Mrd. € gestiegen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von 129 Mio. € übertrifft den Vorjahreswert um zwölf Prozent. Diese Ergebnisentwicklung leite sich „nicht zuletzt aus einer wesentlichen Verbesserung im operativen Geschäft“ her, sagte dazu der Vorstandsvorsitzende Klaus Josef Lutz.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch