Positiver Trend im Wohnbau

18.03.2011
Die Zahl der Baugenehmigungen ist im vergangenen Jahr um 5,5 Prozent gestiegen. Allerdings lagen die Einfamilienhäuser etwas unter dem Durchschnitt

Der Ende 2009 begonnene positive Trend im Wohnungsbau hat sich 2010 fortgesetzt. Die Zahl der Genehmigungen ist nach Angaben des Statistischen Bundesamtes um 5,5 Prozent auf 187.700 Einheiten gestiegen. Dabei fiel der Anstieg bei den Einfamilienhäusern, die 78.500 Genehmigungen und damit den größten Posten ausmachten, mit 5,0 Prozent geringer aus als bei den Wohnungen in Zweifamilienhäusern (plus 5,6 Prozent) und in Mehrfamilienhäusern (plus 8,5 Prozent).Die ausführliche Statistik der Wohnbaugenehmigungen auch der zurückliegenden Jahre finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Marktdaten (siehe unten: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch