Licht und Schatten

16.05.2011
Leifheit steigerte im ersten Quartal 2011 den Umsatz um fünf Prozent

Die Leifheit AG, Nassau, konnte im ersten Quartal 2011 den Konzernumsatz um rund fünf Prozent von 56 Mio. € auf 59 Mio. € gegenbüer dem Vorjahr steigern. Dabei erhöhte sich der Inlandsanteil von 45 Prozent auf 47 Prozent. Das Ergebnis (EBIT) fiel dagegen auf 1,5 Mio. € gegenüber dem Vergleichszeitraum (2,9 Mio. €). Der Rückgang, so das Unternehmen, sei in erster Linie auf nicht realisierte Währungseffekte aus der Bewertung von Devisentermingeschäften zurückzuführen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch