Der grüne Markt hatte nicht Saison

01.09.2011
Der Juni hat sich für den Einzelhandel mit Blumen, Pflanzen, Sämereien und Düngemitteln als Ausfall erwiesen

Die in der grünen Branche kursierenden Einschätzungen der Umsatzverläufe in den Hauptsaisonmonaten des Frühsommers werden jetzt noch einmal vom Statistischen Bundesamt bestätigt. Dessen Berechnungen zufolge hat der Einzelhandel mit Blumen, Pflanzen, Sämereien und Düngemitteln im Juni real 9,3 Prozent weniger umgesetzt als im Vorjahresmonat. Das zweite Quartal hat die Branche mit einem Minus von 0,4 Prozent abgeschossen. Für das erste Halbjahr ergibt sich ein leichter Zuwachs von 0,6 Prozent. Die ausführlichen Umsatzstatistiken des Einzelhandel mit Blumen, Pflanzen, Sämereien und Düngemitteln finden Sie in unserer Rubrik DIYonline Plus/Marktdaten (siehe unten: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch