Zukauf und Kontrolle

16.12.2011
Leifheit AG erwirbt Kontrollmehrheit an tschechischer Vertriebsgesellschaft

Der Leifheit-Konzern hat die Kontrollmehrheit der tschechischen Leifheit CZ a.s. mit Sitz in Prag erworben. Durch den Kauf von weiteren 20 Prozent der Gesellschaftsanteile stieg die Beteiligung der Leifheit AG von 51 Prozent auf 71 Prozent. Die Leifheit CZ a.s. steuert den Vertrieb von Leifheit-Produkten in Tschechien und der Slowakei. Neben dem Zukauf der Unternehmensanteile wurden Satzungsänderungen vereinbart, so dass die Leifheit AG nun beherrschenden Einfluss auf die Leifheit CZ a.s. erlangt, teilt Leifheit mit. Dieser beherrschende Einfluss auf die Leifheit CZ führe im Leifheit-Konzern zu einem einmaligen positiven Effekt auf das Konzern-EBIT 2011 von voraussichtlich 2,5 Mio. €.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch