Sechs Sekunden Werbung

16.01.2012
Bauhaus hat für die nächsten Jahre die sogenannten „Best Seconds“ direkt vor der Tagesschau gekauft

Bauhaus hat bis 2014 die sogenannten „Best Seconds“ im Ersten gebucht. Die Sonderwerbeform „Best Seconds“ liegen unmittelbar vor der Hauptausgabe der Tagesschau um 20 Uhr. Bauhaus löst damit den Kunden Postbank ab, der die Best Seconds seit 2003 belegt hatte. Die nächsten Jahre wird Bauhaus damit sechsmal in der Woche sechs Sekunden um kurz vor 20 Uhr in der ARD zu sehen sein.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch