Ter Hürne geht Outdoor

Das Unternehmen ist eine langfristig angelegte Produktions- und Vertriebskooperation mit der Resysta International eingegangen

Die gemeinschaftliche Entwicklung und Vermarktung von Outdoor-Produkten ist das Ziel der langfristig angelegte Produktions- und Vertriebskooperation, die ter Hürne mit Resysta International eingegangen ist. Ter Hürne wird Plenera-Terrassendielen und weitergehende Anwendungen von Resysta für den Gartenbereich exklusiv in Deutschland, Österreich und der Schweiz vermarkten. Bereits bestehende Handelspartnerschaften werden weiter von Resysta International bedient. Ter Hürne wird den Schwerpunkt seines Vertriebs auf den Fachhandel für Holz, Baustoffe und Gartenbedarf legen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch