Beste Arbeitgeber

12.03.2012
Unter anderem wurden Philips und Würth ausgezeichnet

Philips Deutschland, Hamburg, und die Adolf Würth GmbH aus Künzelsau konnten sich unter den besten fünf des bundesweiten Wettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2012“ in der Kategorie Großunternehmen mit mehr als 5.000 Beschäftigten platzieren. Vergeben werden die Preise seit 2003 vom Great Place to Work Institut Deutschland. Insgesamt wurden 100 Unternehmen aller Branchen, Regionen und differenziert nach Größen für ihre besonderen Leistungen bei der Entwicklung vertrauensvoller Arbeitsbeziehungen und der Gestaltung attraktiver Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten gewürdigt. Keynote-Speaker der Prämierungsveranstaltung war Bundesminister a. D. Peer Steinbrück, der unter anderem die besondere Bedeutung des Demographiemanagements und der Sozialpartnerschaft in den Unternehmen hervorhob.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch