Forscher entwickeln Streich-Akku

02.07.2012
Kombination mit streichbaren Solarzellen möglich

Chemiker der texanischen Rice University haben einen Akku in streichbarer und sprühbarer Form entwickelt. Damit wollen es die Forscher ermöglichen, in Kombination mit anderen sprühbaren Technologien, beispielsweise streichbaren Solarzellen, wie sie bereits in Kanada und den USA entwickelt wurden, die Erzeugung und Speicherung von Energie auf Wänden zu realisieren. Die Erfindung könnte zukünftig auch neue Möglichkeiten im Produktdesign bieten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch