Profitiert von Baukonjunktur

30.07.2012
Westag & Getalit AG zufrieden mit Halbjahresumsatz, doch Export schwächelt

Basierend auf weiterhin günstigen Bedingungen für die Bauindustrie in Deutschland hat die Westag & Getalit AG den Umsatz auf Halbjahresbasis um 1,7 Prozent auf 113,5 Mio. € steigern können (Vorjahr 111,6 Mio. €). Schwieriger, so das Unternehmen aus Rheda-Wiedenbrück, zeige sich die Situation auf den Auslandsmärkten. In weiten Teilen Europas spitze sich die Konjunkturkrise immer weiter zu. Vor diesem Hintergrund sei positiv festzustellen, dass die Exportumsätze mit 25,0 Mio. € bei einem leichten Rückgang von 1,6 Prozent weitgehend gehalten werden konnten. Die Exportquote des Unternehmens sank damit auf 22,0 Prozent (Vorjahr 22,7 Prozent).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch