Univideo

Tablet-PC für den gewerblichen Einsatz

Tablet-PC für den gewerblichen EinsatzDie neue Tablet-PC-Produkt­reihe von der Uni Video Media­solutions mit dem Namen POSPAD ist speziell für den gewerblichen Einsatz im Handel entwickelt worden. Diese POSPADs basieren auf Android, sind mit einem Multi-Touch ausgestattet und verfügen über eine Wi-Fi- und 3G-Option. Mit der Content-Management-Software hat man zentralgesteuert Zugriff auf die verschiedenen POSPADs. Die Updates erfolgen via Lan, W-Lan, Wi-Fi- oder 3G. Somit können die verschiedensten kundenspezifischen Anforderungen, auch komplexerer Art, für den Einsatz im Handel realisiert werden. Die Systeme erkennen die neuen Inhalte, z. B. Endlosloops oder interaktive Präsentationen, und geben sie nach dem vorgegebenen Zeitplan wieder. Abgefragte Daten können beispielsweise dann an ein Smartphone übermittelt werden. Damit kein unberechtigter Zugriff durch Dritte erfolgt, sind die POSPADs durch frei zu vergebende Passwörter geschützt, die verhindern, dass auf die Menüebene des Betriebssystems zugegriffen werden kann.www.univideo.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch