Royal Canin

Gezielt für den Bedarf kastrierter Katzen

29.11.2012

Drei von vier Katzen sind kastriert. Durch Veränderungen in Hormonhaushalt und Stoffwechsel haben sie besondere Bedürfnisse. Denn: Viele kastrierte Katzen werden ruhiger, haben einen guten Appetit und neigen zu Übergewicht. Und auch bestimmte Erkrankungen wie z. B. Harnsteine treten häufiger auf. Diesen und anderen Besonderheiten kann eine gezielte Ernährung entgegenwirken. Gesundheit und Wohlbefinden kastrierter Katzen werden dadurch effektiv unterstützt. Das Life-Stage-Sortiment Sterilised von Royal Canin geht gezielt auf den Bedarf kastrierter Katzen ein. Es umfasst: Kitten Sterilised (1. Lebensjahr), Sterilised 37 (1-7 Jahre), Sterilised Appetite Control (1-7 Jahre, Neigung zu Übergewicht), Sterilised 7+ (7-12 Jahre), Sterilised 7+ Appetite Control (7-12 Jahre, Neigung zu Übergewicht) und Sterilised 12+ (ab 12 Jahre).www.royal-canin.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch