Trendwende nicht geschafft

Die offizielle Statistik weist für den Einzelhandel mit Metallwaren, Anstrichmitteln und Bau- und Heimwerkerbedarf im Oktober 2012 ein reales Minus von 2,2 Prozent aus

Auch den Zahlen des Statistischen Bundesamtes zufolge hat der Einzelhandel mit Metallwaren, Anstrichmitteln und Bau- und Heimwerkerbedarf im Herbst 2012 die positive Trendwende nicht geschafft. Für den Oktober weist die offizielle Statistik einen Umsatzrückgang gegenüber dem Vorjahresmonat um real 2,2 Prozent aus. Werden Metallwaren herausgerechnet, erhöht sich das Minus auf 2,8 Prozent. Seit dem Sommer tragen die monatlichen Veränderungsraten ein negatives Vorzeichen. Die ausführliche Statistik auch der zurückliegenden Monate und Jahre finden sie in unserer Rubrik DIYonline Plus/Marktdaten (siehe unten: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch