EK 2012 im Minus

21.01.2013
Der Mehrbranchenverbund EK Servicegroup musste im vergangenen Jahr einen Umsatzrückgang hinnehmen

Die EK Servicegroup, Bielefeld, musste im vergangenen Jahr einen Umsatzrückgang in Höhe von rund 2,8 Prozent auf rund 1,6 Mrd. € hinnehmen. Diese Zahlen gab der Vorstandsvorsitzende Franz-Josef Hasebrink im Rahmen der Januar-Messe EK Live bekannt. Der Umsatzrückgang liegt laut Hasebrink im anhaltenden Strukturwandel begründet, der sich auch auf das Weihnachtsgeschäft des Fachhandels ausgewirkt habe.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch