Weltweit führend

23.04.2013

Fujitsu Technology Solutions präsentierte auf der EuroCIS 2013 in Düsseldorf erstmals sein End-to-End-Angebot an Hard- und Soft­ware-Lösungen sowie Services für die Einzelhandelsbranche. Bereits über 500 Handelsunternehmen in 52 Ländern nutzen in ihren mehr als 82.000 Filialen Fujitsu-Lösungen, darunter Marken wie The Body Shop, H & M, McDonald’s, Starbucks, Marks & Spencer und Edeka. Damit ist Fujitsu Technology Solutions einer der weltweit führenden Anbieter von IT-Anwendungen für den Handel, bei Self-Checkout-Systemen (s. Bild) liegt Fujitsu sogar auf Platz 2. Neben leistungsfähiger Hardware für Kasse, Self-Checkout und Self-Scanning, Kiosk-Lösungen und Enterprise-Servern lagen weitere Messe­schwer­punkte von Fujitsu auf cloud­basierten IT-Services für den Handel und innovativen Lösungen wie Retail Business Analytics für Marketing und Sales, Loss Prevention, Cash Management und Multi-Channel-Integration. www.fujitsu.com
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch