Kommunikation der Koelnmesse

26.07.2013
Die Messegesellschaft fasst die veranstaltungsbezogenen Kommunikationsdisziplinen in einem Zentralbereich zusammen

Die Koelnmesse hat die veranstaltungsbezogenen Kommunikationsdisziplinen Presse, Werbung, Direktmarketing, Databasemarketing, Event und Veranstaltungsdesign sowie Online und Social Media jetzt zusammengeführt. Sie sind im Zentralbereich Marketing-Kommunikation unter der Führung des Zentralbereichsleiters Jochen Dosch angesiedelt. In dieser Funktion berichtet er direkt an Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse. Ansprechpartner für Unternehmensthemen und Pressesprecher der Koelnmesse ist der Zentralbereichsleiter Unternehmenskommunikation, Guido Gudat.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch