Sechs schlechte Monate

02.09.2013
Der Einzelhandel mit Blumen, Pflanzen, Sämereien und Saatgut lag mit seinen Umsätzen im ersten Halbjahr durchgehend unter dem jeweiligen Vorjahresniveau

Während des ersten Halbjahrs 2013 ist es dem Einzelhandel mit Blumen, Pflanzen, Sämereien und Saatgut in keinem einzigen Monat gelungen, die jeweils vergleichbaren Umsätze aus dem Vorjahr zu erreichen. Dadurch ist die Branche zur Jahresmitte um 8,6 Prozent hinter dem entsprechenden Vorjahresniveau zurückgeblieben. Nimmt man andere Warengruppen des grünen Einzelhandels hinzu ergibt sich aus den Zahlen des Statistischen Bundesamtes nur ein unwesentlich besseres Bild; in dieser Betrachtung hat die Branche 5,7 Prozent Umsatz verloren. Die ausführliche Branchenstatistik finden Sie in unserer Rubrik DIYonline Plus (siehe unten: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch