Neue Zentrale in Kassel

Die Sagaflor baut und zieht um

11.09.2013

Die Sagaflor AG verlegt ihre Zentrale und zieht von Baunatal nach Kassel. Dort wird das Unternehmen ein neues Bürogebäude errichten. Der erste Spatenstich soll am 20. September erfolgen. Der Neubau soll 2015 fertig sein und 170 bis 180 Mitarbeitern Platz bieten. Derzeit hat die Kooperationszentrale rund 150 Mitarbeiter, will diese Zahl jedoch aufstocken, wie aus einem bestätigten Zeitungsbericht hervorgeht. Eine rund 600 m² große Ausstellungsfläche gehört ebenfalls zu dem Komplex. Durch ihre Lage im Gewerbegebiet Marbachshöhe ist die neue Zentrale vor allem wegen der Nähe zum ICE-Bahnhof Wilhelmshöhe und zu Tagungsstandorten gut erreichbar.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch