Jaka-BKL

Positive Bilanz

18.10.2013

Am 1. Mai dieses Jahres gestartet, zieht Leo Brecklinghaus, geschäftsführender Gesellschafter der Jaka-BKL GmbH, nach gut vier Monaten eine positive Bilanz: „Mit der Übernahme der Marken Optifit und Marlin sowie der kompletten Vermögensgegenstände der ehemaligen Gesellschaften haben wir eine große Herausforderung gegenüber unseren Kunden sowie persönliche Verantwortung für den Standort Wehdem und die Mitarbeiter übernommen. Wir sind überzeugt, dass es die richtige Entscheidung war, für die erfolgreich etablierten Marken eine eigenständige Lösung zu finden.“ Als positives Zeichen wertet Brecklinghaus auch den Auftritt des Anbieters von Badmöbeln auf der MOW in Bad Salzuflen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch