Edra/Fediyma

European DIY-Lifetime Award für Ray Colman

Der langjährige Woodie's-Chef Ray Colman wird in Madrid geehrt.
Der langjährige Woodie's-Chef Ray Colman wird in Madrid geehrt.
13.01.2014

Ray Colman, bis 2013 Chief Executive Officer von Woodie’s DIY in Irland, wird mit dem European DIY-Lifetime Award 2014 ausgezeichnet, der von den europäischen Branchenverbänden Edra und Fediyma vergeben wird. Die Preisverleihung findet am 5. Juni 2014 im Rahmen des 3rs European Home Improvement Forum im Santiago Bernabeu Stadium in der spanischen Hauptstadt Madrid statt. Die Laudatio wird Carl Otto Løvenskiold, CEO und Inhaber von Løvenskiold - Vaekerø AS, Norwegen, halten.
„Als ich gehört habe, dass ich ausgewählt wurde, den DIY-Lifetime Award zu erhalten, war ich erfreut, geehrt und wirklich beschämt angesichts so hervorragender früherer Preisträger wie Manfred Maus, Sir Geoffrey Mulcahy, Gilles Caille und Pat Farrah. Ich war ebenfalls erfreut für Woodie’s DIY und alle meine Kollegen, die mich mit ihrer Unterstützung in diesen Jahren inspiriert haben“, reagierte Colman auf die Entscheidung von Edra und Fediyma.
Ray Colman kam 1968 zur Grafton Group und arbeitete zunächst in der Baustoffsparte. 1992 wurde er CEO von Woodie’s DIY. Damals hat die Kette vier Märkte betrieben. Unter Colmans Leitung expandierte sie zum führenden DIY-Handelsunternehmen in Irland mit jetzt 38 Filialen. Zuletzt war Colman auch Mitglied des Grafton Group Executive Committees.
Als die Edra 2002 gegründet wurde, war er eines der Vorstandsmitglieder. Er repräsentierte hier die kleineren und mittleren Unternehmen der Branche. Im Dezember 2013 zog er sich aus diesem Amt zurück.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch