Interaktiver Handel

DIY und Blumen auf Platz 15 im Ranking der Warengruppen

Mit der Warengruppe DIY/Blumen hat der Versandhandel im vergangenen Jahr 1,137 Mrd. € umgesetzt. Davon entfielen 926 Mio. € auf das Online-Geschäft. Im Ranking der 20 größten Warengruppen des Versandhandels rangiert DIY/Blumen auf Platz 15. Allerdings sind weitere baumarktrelevante Sortimente in anderen größeren Warengruppen erfasst. So kommen beispielsweise Hobby- und Freizeitartikel auf ein Umsatzvolumen von 2,704 Mrd. €.
Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (BVH) hat in seiner jetzt vorgelegten Statistik des so genannten interaktiven Handels 2013 ein Rekordwachstum der Branche ermittelt. Der Versandhandel mit Waren hat ein Volumen von 48,3 Mrd. € erreicht. Das Wachstum betrug 22,9 Prozent und damit erstmals mehr als 20 Prozent. Der steuerbereinigte Anteil am gesamten Einzelhandelsumsatz ist auf 11,2 Prozent angewachsen.
Einen "riesigen Sprung", so der Verband, hat der E-Commerce gemacht. Er ist fast doppelt so stark wie der gesamte Versandhandel gewachsen und hat um 41,7 Prozent auf 39,1 Mrd. € zugelegt; damit ist sein Umsatzanteil von 70,2 Prozent auf 81,0 Prozent nach oben geschnellt.
Ausführliche Grafiken zur BVH-Versandhandelsstatistik 2013 finden Sie in der diyonline-Rubrik Galerien.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch