Handelsstatistik Februar

Einrichtungsgegenstände, Haushaltsgeräte und Baubedarf kaum im Plus

31.03.2014

Trotz eines leichten Umsatzzuwachses im Februar bleibt der Einstieg in das Jahr 2014 für den Einzelhandel mit Einrichtungsgegenständen, Haushaltsgeräten und Baubedarf wenig positiv. Real sind Umsätze in diesem Monat um 0,3 Prozent gestiegen. Der kumulierte Wert der Januar- und Februarzahlen liegt um 0,8 Prozent unter dem vergleichbaren Vorjahresniveau.
Dagegen ist der Einzelhandel insgesamt besser ins Jahr gestartet. Für die ersten beiden Monate hat das Statistische Bundesamt vorläufigen Ergebnissen zufolge ein reales Umsatzplus von 1,5 Prozent ermittelt.
Die ausführliche Statistik auch aus den zurückliegenden Monaten und Jahren finden Sie in der diyonline.de-Rubrik Statistik/Destatis-Zahlen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch