Küche 2013

Magische Hürde genommen

Küchenbranche freut sich über Umsatzrekord. Bildunterschrift anzeigen
Küchenbranche freut sich über Umsatzrekord.
21.05.2014

Die deutsche Küchenindustrie erwirtschaftete laut der AMK (Arbeitsgemeinschaft Moderne Küche) im Jahr 2013 einen Gesamtumsatz in Höhe von 10,04 Mrd. € (Vorjahr: 9,99 Mrd. €). Dies entspricht einer Steigerung von 0,05 Mrd. € oder 0,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit überspringt die Branche erstmals die magische Zehn-Milliarden-Euro-Grenze. Von 2011 auf 2012 waren die Umsätze noch um 3,4 Prozent oder 0,33 Mrd. € gewachsen. Der Gesamtumsatz der Hersteller von Küchenmöbeln, Elektro-/Einbaugeräten, Spülen und Zubehör hat damit zwar ein neues Rekordniveau erreicht, das Wachstum hat sich aber rapide verlangsamt. Die guten Wachstumszahlen aus den Jahren 2011 und 2012 waren nicht zu halten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch