GfK-Studie

Konsumklima stabil, aber ohne klaren Trend

26.05.2014

Stabil, aber ohne eindeutigen Trend erweist sich das Konsumklima im Mai. Von den drei Indikatoren ist nur die Konjunkturerwartung spürbar gestiegen; nach Einschätzung der Verbraucher nimmt die Konjunktur trotz der Ukraine-Krise wieder Fahrt auf. Nur minimal zugelegt hat im Mai die Anschaffungsneigung, die damit auf einem überaus hohen Niveau bleibt, wie die GfK in ihrer Konsumklimastudie betont. Dagegen konnte die Einkommenserwartung der Verbraucher ihren im Vormonat errungenen Höchstwert seit der Wiedervereinigung nicht behaupten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch