Unwetter

Dach eines Bauhaus-Marktes eingestürzt

04.08.2014

In der Nacht zum heutigen Montag ist in Essen das Vordach des Bauhaus-Marktes an der Schederhofstraße eingestürzt. Grund waren, wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, starke Niederschläge. Es wird vermutet, dass sich das Wasser auf dem Flachdach staute und somit die Dachkonstruktion zum Einsturz brachte. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Das Flachdach hatte gegen 0.35 Uhr unter den Wassermassen nachgegeben. Eine nahegelegene Spielhalle musste geräumt und die Einsatzstelle weiträumig abgesperrt werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch